Albarossa DOC 2016 Magnum - 150cl

SFr. 52.00

Beschreibung


Nach der manuellen Traubenlese werden die Trauben gepresst und abgebeert. Die enthaltenen Treber werden in Kontakt mit dem Most eingestampft und während einer Woche bei Temperaturen zwischen 25° und 28° C in Stahlbehälter aufbewahrt. Häufige Wiedereinbauten erlauben es, eine optimale Extraktion der Farbe und Fülligkeit zu erreichen. Es folgt die malolaktische Gärung und der Wein wird danach während 6Monaten im Barrique gelagert. Anschliessend wird er für weitere 12 Monate in 30-Hektaren-Fässer umgefüllt. Zum Schluss erfolgt die Verfeinerung in der Flasche, welche mindestens 4 Monate dauert.

Degustationsnote:
Intensives Rubinrot, fast undurchdringlich. Warm und mitreissend in der Nase mit intensiven Aromen der Blaubeere und anderen kleinen Beeren, welche sich mit den Aromen von geröstetem Kaffee und Leder vermischen. Im Gaumen voll und rund. Die grosse Konzentration des Fruchtaromas, mit Unterstützung vom Tannin, erweist in ihm einen grossartigen Wein, welcher Sinnesfreuden hervorruft. Aus der Kreuzung von Nebbiolo und Barbera entspringt diese Albarossa-Traube um die besten Charakterzüge beider Trauben zu verbinden. Kraftvolle Weinreben werden angemessen kupiert, um den Weinen Leben zu schenken, welche sich durch modernem Charakter, Stärke und Wärme des Piemonts hervorheben.

 

Weiterführende Informationen zum Produkt


Land Italien
Region Piemont
Rebsorte Albarossa
Alkoholgehalt 15%
Füllmenge 150cl
Weingut Bricco dei Guazzi